Neroli Touch

doTERRA, ätherisches Öl* mit fraktioniertem Kokosöl | 15 ml
Lateinischer Name: Mentha piperita

Vorteile für das Wohlbefinden

  • Erbauendes Aroma
  • Fördert Gefühle der Ruhe und Gelassenheit
  • Beruhigt die Haut
  • Beruhigendes Aroma, das Entspannung fördert

Du willst diesen Wohlfühl-Turbo? Notiere dir den Namen, klicke auf „Jetzt sichern“ und erfahre wie du bestellst.

Neroli ätherisches Öl wird aus den Blüten des Bitterorangenbaums gewonnen. Aus diesem Baum werden sogar drei verschiedene ätherische Öle gewonnen: Orange aus der Orangenschale, Petitgrain aus den Blättern und Zweigen und Neroli aus den Blüten. Zum Aroma des Neroli ätherischen Öls wurden viele Untersuchungen durchgeführt. Es ist für sein beruhigendes, erhebendes Aroma bekannt, das Entspannung herstellen und geistiges und emotionales Wohlbefinden fördern kann. Bei äußerer Anwendung kann Neroliöl die Haut beruhigen und das Auftreten von Hautmakeln vermindern.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Zur Beruhigung der Haut auf gereizte Stellen auftragen.
  • Mische Neroli-, Lavendel-, Ylang-Ylang- und Majoranöl für ein entspannendes, aromatisches Massageerlebnis.
  • Während des Tages immer wieder auf Reflexpunkte auftragen, um das aufbauende Aroma zu genießen.

Anwendung

Anwendung auf der Haut: Auf gewünschten Hautbereich auftragen. Siehe zusätzliche Sicherheitshinweise unten.

Inhaltsstoffe

Fraktioniertes Kokosöl, Neroliblüten

Aromatische Beschreibung

Süß, blumig, zitronig, frisch

Hauptbestandteile

Linalool, Linalylacetat, limonen

Kategorie: Schlagwörter: , , ,
* Sichere Verwendung: Informationen auf dieser Seite sind keine medizinische Beratung und sollen eine solche auch nicht ersetzen. Wenn du Medikamente nimmst oder krank bist, sprich die Anwendung ätherischer Öle unbedingt mit deinem Arzt ab. Es liegt in deiner Verantwortung für dich selbst zu beurteilen, inwieweit die dargestellten Inhalte für dich anwendbar sind. Informiere dich über Sicherheitshinweise auf den Etiketten und halte dich an Empfehlungen. Einige Öle sollten in der Schwangerschaft und Stillzeit gemieden werden. Ebenso ist bei Bluthochdruck, Asthma und Epilepsie bei manchen Ölen Vorsicht geboten. Bei empfindlicher Haut sollten Öle immer verdünnt werden. Für mögliche gesundheitliche Folgen übernehme ich keine Verantwortung. Jeder Mensch reagiert anders. Die angegebenen Wirkungen sind nicht immer wissenschaftlich untersucht oder vom Gesetzgeber anerkannt. Die beschriebenen Anwendungsmöglichkeiten beziehen sich nur auf reine ätherische Öle in höchster therapeutischer Qualität.
** Affiliate-Links: Benutzt du diese Links, erhalte ich als Dankeschön eine Provision. Für dich bleibt alles gleich und du bekommst das Produkt wie sonst auch zum dort angezeigten Preis.
Preise inkl. MWSt. für Österreich. Leichte Abweichungen je nach Land möglich.
Die Seite enthält unbezahlte Werbung.

 

Blogheim.at Logo
error: Genieße die Inhalte hier und komm wieder, wenn du mehr davon möchtest.