Lemon Eucalyptus (Zitronen-Eukalyptus)

doTERRA, ätherisches Öl* | 15 ml
Eucalyptus citriodora

Vorteile für das Wohlbefinden

  • Unterstützt und fördert die Reinigung der Haut
  • Erfrischendes und vitalisierendes Aroma
  • Bietet viele topische Vorteile
  • Ideale Ergänzung im Rahmen einer wohltuenden Massage

Du willst diesen Wohlfühl-Turbo? Notiere dir den Namen, klicke auf „Jetzt sichern“ und erfahre wie du bestellst.

Zitronen-Eukalyptus wird aus den Blättern eines hochwachsenden Eukalyptusbaums mit glatter Rinde gewonnen, der nach Zitronen duftet und im Norden Australiens heimisch ist. Zitronen-Eukalyptus bietet bei topischer Anwendung zahlreiche Vorteile und spendet der Haut hochwirksame Unterstützung. Das erfrischende Aroma sorgt für eine inspirierende Atmosphäre. Nutze das Öl, wenn du dir einen vitalisierenden Impuls wünschen.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Vernebel Lemon Eucalyptus (Zitronen-Eukalyptus), um eine positive Umgebung durch einen frischen und klaren Duft zu kreieren
  • Als wirkungsvolle Ergänzung Ihrer Hautpflege-Routine träufel 1 – 2 Tropfen in deinen bevorzugten dōTERRA Gesichtsreiniger
  • Trage 1 – 2 Tropfen auf deine Handfläche auf und reibe diese aneinander, um deinen Tag zu beleben und aufzuheitern
  • Für eine wohltuende, revitalisierende Massage mische 3 – 4 Tropfen in fraktioniertes Kokosöl

Anwendung

Aromatisch: Verwenden Sie 3 – 4 Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl.

Topisch: Tragen Sie 1 – 2 Tropfen auf den gewünschten Bereich auf. Mit einem Trägeröl verdünnen, um etwaige Hautempfindlichkeiten zu minimieren.

Hinweise zur sicheren Anwendung

Hautreizungen möglich. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn du schwanger bist, stillst oder unter ärztlicher Aufsicht stehst, konsultiere einen Arzt. Vermeide den Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Bereichen.

Beschaffung

Zitronen-Eukalyptus liebt heiße, feuchte Umgebungen mit viel Sonne. Außerdem können wir durch den Bezug aus Kenia viele Kleinbauern in ländlichen Gebieten unterstützen und gleichzeitig ätherisches Öl höchster Qualität beschaffen.

Um die natürlichen Regenerationseigenschaften des Zitronen-Eukalyptus zu nutzen, wird jedes Jahr der gesamte Baum bis zum Stumpf gefällt. Die Blätter werden dann geerntet und durch Dampfdestillation zu ätherischem Zitronen-Eukalyptusöl destilliert. Die verbleibenden Stümpfe wachsen für die spätere Ernte nach.

Das Lunga Lunga Project

Das Lunga-Lunga-Projekt befindet sich entlang des Indischen Ozeans, nahe der tansanischen Grenze. Das Projekt umfasst eine 300 Hektar große Modellfarm, eine Destillationsanlage und eine kleine landwirtschaftliche Kooperative, die ätherische Ölpflanzen produziert. Im Folgenden erfahren Sie, wie positiv sich diese Initiative auf die Landwirte in Kenia ausgewirkt hat. Von dort beziehen wir das ätherische Eukalyptus-Zitronenöl von doTERRA:

  • Dieses Projekt findet in Kooperation mit der lokalen Gemeinschaft statt. Das Ziel? Bis zu 2500 Bauern in diesem Gebiet am Anbau tropischer Aromapflanzen zu beteiligen
  • Die Mitarbeiter vor Ort arbeiten eng mit den Kleinbauern zusammen, um sie dabei zu unterstützen, die beste Qualität und die höchsten Erträge ihrer Ernte zu erzielen – und damit auch ihr Einkommen zu steigern
  • Dank des Ethos von doTERRA, wechselseitig vorteilhafte Beschaffungspraktiken zu etablieren, werden diese Bauern wirtschaftlich gestärkt. Sie erfahren eine positive Veränderung ihrer wirtschaftlichen Situation

Aromatische Beschreibung

Frisch, zitronig

Erntemethode

Wasserdampfdestillation

Pflanzenteil

Blatt

Hauptbestandteile

Citronellal, Citronellol

Kategorie: Schlagwörter: ,
* Sichere Verwendung: Informationen auf dieser Seite sind keine medizinische Beratung und sollen eine solche auch nicht ersetzen. Wenn du Medikamente nimmst oder krank bist, sprich die Anwendung ätherischer Öle unbedingt mit deinem Arzt ab. Es liegt in deiner Verantwortung für dich selbst zu beurteilen, inwieweit die dargestellten Inhalte für dich anwendbar sind. Informiere dich über Sicherheitshinweise auf den Etiketten und halte dich an Empfehlungen. Einige Öle sollten in der Schwangerschaft und Stillzeit gemieden werden. Ebenso ist bei Bluthochdruck, Asthma und Epilepsie bei manchen Ölen Vorsicht geboten. Bei empfindlicher Haut sollten Öle immer verdünnt werden. Für mögliche gesundheitliche Folgen übernehme ich keine Verantwortung. Jeder Mensch reagiert anders. Die angegebenen Wirkungen sind nicht immer wissenschaftlich untersucht oder vom Gesetzgeber anerkannt. Die beschriebenen Anwendungsmöglichkeiten beziehen sich nur auf reine ätherische Öle in höchster therapeutischer Qualität.
** Affiliate-Links: Benutzt du diese Links, erhalte ich als Dankeschön eine Provision. Für dich bleibt alles gleich und du bekommst das Produkt wie sonst auch zum dort angezeigten Preis.
Preise inkl. MWSt. für Österreich. Leichte Abweichungen je nach Land möglich.
Die Seite enthält unbezahlte Werbung.

 

Blogheim.at Logo
error: Genieße die Inhalte hier und komm wieder, wenn du mehr davon möchtest.