Paradies

Black Spruce (Schwarzfichte)

doTERRA, ätherisches Öl* | 15 ml
Picea mariana

Vorteile für das Wohlbefinden

  • Bietet der Haut beruhigende Linderung
  • Der hohe Bornylacetat-Gehalt fördert Entspannung und Ruhe
  • Mildernder Effekt für kleine Hautunreinheiten
  • Perfekt für eine wohltuende Massage nach einem schweißtreibenden Workout

Du willst diesen Wohlfühl-Turbo? Notiere dir den Namen, klicke auf „Jetzt sichern“ und erfahre wie du bestellst.

Ursprünglich wurde Schwarzfichte von den Indianern verwendet, um die Gesundheit der Haut zu erhalten. Auch war das intensive ätherische Holzöl Teil ihrer spirituellen Heil- und Reinigungsrituale. Das ätherische Öl der Schwarzfichte wird aus den Nadeln und Zweigen des Picea Mariana Baumes destilliert. Es enthält viel Bornylacetat – einen chemischen Stoff, der Entspannung und Ruhe fördert. Starten Sie mit der wohltuenden Wirkung von Black Spruce in den Tag – geeignet sowohl zur topischen als auch für dei aromatische Anwendung. Nach einem schweißtreibenden Training oder immer dann, wenn Ihr Körper topische Unterstützung benötigt, massieren Sie Schwarze Fichte gemeinsam mit einem Trägeröl in die Haut ein. Oder du trägst es morgens auf den Nacken auf, um Harmonie und Ausgeglichenheit zu fördern.

Empfehlung

  • Mische 1– 2 Tropfen des ätherischen Öls Black Spruce mit Fraktioniertem Kokosöl und massieren Sie es für eine wohltuende Wirkung in Ihre Haut ein
  • Um kleinere Hautirritationen zu lindern, äußerlich anwenden
  • Probiere es aus, ein paar Tropfen zu deiner Feuchtigkeitspflege hinzuzufügen – reduziere damit Hautunreinheiten und fördere ein gesundes Hautbild
  • Während des Tages immer wieder auf den Nacken auftragen, um Harmonie und Ausgeglichenheit zu fördern

Morgenmeditation

Das ätherische Öl der Schwarzen Fichte ist der ideale Begleiter für die allmorgendliche Meditation. Sein Aroma wirkt entspannend und unterstützt Sie in einer gelassenen und achtsamen Haltung – vom Tagesstart an. Entdecken Sie Ihre ganz persönliche Methode, Black Spruce in Ihre reguläre Meditationsroutine einzubauen!

Anwendung

Diffusion: Verwenden Sie drei bis vier Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl.

Äußere Anwendung: Zur Massage 5 Tropfen mit 10 ml Trägeröl mischen. Als Badezusatz 5 Tropfen mit 5 mL Trägeröl mischen. Als Parfum 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen.

Hinweise zur sicheren Anwendung

Hautreizungen möglich. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn du schwanger bist, stillst oder unter ärztlicher Aufsicht stehst, konsultiere bitte einen Arzt. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden.

Beschaffung

Die Schwarzfichte gedeiht im kalten nördlichen Borealen Nadelwald (Taiga). Als Mitglied der Pinienfamilie wächst sie in den nördlichen Vereinigten Staaten, in Kanada und überall in der Arktis. Die Rinde ist Dunkelgrau, dünn und schuppig; die Nadeln sind Blaugrün und kurz.

Schwarzfichten werden hoch und dünn – in der Regel etwa 15m hoch mit 50cm Durchmesser. Es gibt auch Exemplare, die 30m hoch werden und bis zu 60cm Durchmesser haben. Die optimalen Wachstumsbedingungen des Borealen Nadelwaldes ermöglich es der Schwarzfichte von Generation zu Generation besser zu wachsen und zu gedeihen.

Die Schwarzfichte wird hauptsächlich für die Holz-, Zellstoff- und Papierindustrie geerntet. Sobald das Schwarzfichten-Holz geschlagen und weggeschafft wurde, kommt unser wichtigster Partner ins Spiel: Er geht in den Wald, um alle Äste und Nadeln zu sammeln, welche der Greifarmbagger zurückgelassen hat. Diese Restmaterialien werden dann im Dampfverfahren zu einem kraftvollen und wunderbaren ätherischen Öl destilliert.

Auswirkungen auf die Umwelt in Kanada

In der Vergangenheit war niemand in der Lage, einen zusätzlichen Wert aus den Resten der Äste und Nadeln der Schwarzfichte zu gewinnen. Jetzt schon!

  • Nach der Destillation der Schwarzfichtenreste werden die Äste und Nadeln zu einem lokalen Kraftwerk gebracht, wo sie zur Energiegewinnung verbrannt werden.
  • Bei exakt diesem Prozess wird Dampf erzeugt, der dann wiederum den Destillationsprozess antreibt.
  • So entsteht ein geschlossener Kreislauf, der für maximale ökologische Nachhaltigkeit und Verantwortung steht

Aromatische Beschreibung

Grün, fruchtig, holzig

Erntemethode

Dampfdestillation

Pflanzenteil

Zweige, Blätter

Hauptbestandteile

Bornylacetat, a-Pinen, Camphen, δ-3-Caren

Kategorie: Schlagwörter: ,
Blogheim.at Logo
error: Genieße die Inhalte hier und komm wieder, wenn du mehr davon möchtest.