Bergamot (Bergamotte) – BEST SIDE Stories
12034
product-template-default,single,single-product,postid-1168,theme-bridge,bridge-core-2.8.8,qode-social-login-2.0.1,qode-news-3.0.2,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,unselectable,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,columns-3,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-theme-ver-27.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Bergamot (Bergamotte)

doTERRA, ätherisches Öl* | 15 ml
Citrus bergamia

Vorteile für das Wohlbefinden

  • Die Kaltpressung aus der Schale der Bergamottefrucht macht das ätherische Öl Bergamotte so einzigartig und zum feinsten unter den Zitrusölen. Wegen seines intensiven Zitrusaromas wird es sehr geschätzt
  • Bergamotte wird wegen seiner beruhigenden Wirkung auf die Haut häufig in der Massage-Therapie eingesetzt
  • Neben den vielen weiteren Anwendungen hat Bergamotte auch stark reinigende Wirkung auf die Haut
  • Bergamotte wird wegen seines Geruchs und seiner wohltuenden Wirkung in einer Vielzahl von Parfumes, Crèmes, Lotionen und Seifen verwendet

Du willst diesen Wohlfühl-Turbo? Notiere dir den Namen, klicke auf „Jetzt sichern“ und erfahre wie du bestellst.

Bergamotte ist die empfindlichste aller Zitruspflanzen und benötigt ein besonderes Klima und einen besonderen Boden, um zu gedeihen. Jedoch hat ihre feine Frucht einen kräftigen, süßen Zitrusgeschmack! In Griechenland werden die unreifen Früchte löffelweise als Dessert oder zum Kaffee gegessen. Verwende das ätherische Öl Bergamot, um Smoothies, Wasser oder Tee ein besonderes Aroma zu geben! Unter den Zitrusölen ist Bergamot einzigartig, da es sowohl belebend als auch beruhigend wirkt. Bergamotte wird seit Jahrhunderten verwendet, um Ruhe zu fördern und den Teint zu verjüngen.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Gib für eine fruchtige Erfrischung ein paar Tropfen des ätherischen Öls Bergamotte mit einigen Scheiben frisches Obst in ein Glas mit eisgekühltem Wasser
  • Füge einige Tropfen des ähtherischen Öls zu Schwarztee hinzu, um einen Earl Grey zu genießen
  • Mische 1 – 2 Tropfen zu deiner selbstgemachten Hautpflege dazu
  • Trage das Öl beim Duschen auf und genieße die reinigenden Eigenschaften für deine Haut
  • Mische das ätherische Öl Bergamot mit franktioniertem Kokosöl und genieße eine wohltuende Massage

Earl Grey & Bergamotte

Wusstest du, dass Bergamotte ein zentraler Bestandteil des Earl Grey-Tees ist? Mit dem ätherischen Öl Bergamot (Bergamotte) kannst du deine Tasse Earl Grey genießen, wann immer dir der Sinn danach steht! Mit ein paar Tropfen verwandelst du gewöhnlichen Schwarztee im Handumdrehen in Earl Grey. Aber denke daran, wenn du ätherische Öle zu Speisen oder Getränken hinzugibst: Weniger ist mehr. Beginne mit einem kleinen Tropfen und taste dich von hier aus voran.

Anwendung

Diffusion: Verwenden Sie drei bis vier Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl.

Lebensmittelzusatz: Einen Tropfen mit 125 ml Flüssigkeit verdünnen.

Äußere Anwendung: Zur Massage 5 Tropfen mit 10 mL Trägeröl mischen. Als Badezusatz 5 Tropfen mit 5 mL Trägeröl mischen. Als Parfum 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen.

Hinweise zur sicheren Anwendung

Hautreizungen möglich. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn du schwanger bist, stillst oder unter ärztlicher Aufsicht stehst, konsultiere bitte einen Arzt. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden. Mindestens 12 Stunden nach dem Auftragen des Produkts Sonnenlicht und UV-Strahlen vermeiden.

Beschaffung

Die überwiegende Mehrheit aller Bergamottfrüchte wächst in Kalabrien in Süditalien, einer wunderschönen Gegend, die für ihren Obstanbau bekannt ist. Von dort beziehen wir auch das ätherische Öl für unser Bergamot.

Bergamotte gehört zur Familie der Zitrusfrüchte. Als Kreuzung aus Limette und Grapfruit ist sie die empfindlichste aller Zitruspflanzen. In Italien wird Bergamotte wegen ihres bitteren Geschmacks nicht so gern gegessen, in Griechenland hingegen ist die Frucht ein beliebtes Dessert oder wird zum Kaffee gegessen. Traditionell wird Bergamotte hauptsächlich zur Gewinnung von ätherischem Öl angebaut. Durch neuere Studien jedoch, welche die Vorteile des Verzehrs von frischem Bergamottsaft belegen, ist die Nachfrage gestiegen.

Das ätherische Öl entsteht durch das „Raspeln“ der Schale mit speziellen Geräten (Kratzen über die Schale ähnlich wie mit einer Käsereibe). Diese Geräte werden gerade so weit in Wasser getaucht, dass die Klinge bedeckt ist. So wird das Öl beim Reiben der Schale direkt an das Wasser abgegeben. Wenn die Schale vollständig entfernt ist, kommt die Frucht ähnlich einer kleinen, faserigen Kugel zum Vorschein. Das Öl wird dann in einer Zentrifuge vom Wasser getrennt und dort mindestens zweimal verarbeitet.

Pflege langfristiger Partnerschaften

Eines der Kernprinzipien von doTERRA bei der Beschaffung ist die Pflege nachhaltiger, langfristiger Partnerschaften mit Landwirten und Destillateuren, die auf Solidarität und Respekt basieren. Erfahren Sie hier, wie mehrjähige Partnerschaften unseren Partnern in Italien helfen:

  • doTERRAs Lieferanten in Italien können den Landwirten, von denen sie ihre Früchte beziehen, ein festes Einkommen zahlen

Aromatische Beschreibung

Zitrus, Gewürze, mit einer starken floralen Note

Erntemethode

Kaltpressung/Pressung

Pflanzenteil

Bergamottenrinde (Schale)

Hauptbestandteile

Limonen, Linalylacetat

Kategorie: Schlagwörter: ,
Blogheim.at Logo
error: Genieße die Inhalte hier und komm wieder, wenn du mehr davon möchtest.