Schaumbad mit Blasen > Naturkosmetik selber machen

Lesedauer 2 Minuten

Badest du gerne? Die meisten Kinder lieben es in der Badewanne zu planschen. Aber auch für dich als Erwachsene kann ein Bad angenehme Effekte haben. Du kannst damit nach einem fordernden Arbeitstag für Entspannung sorgen, vor dem zu Bett gehen besser abschalten, aber auch morgens besser in die Gänge kommen. Wellness für zwischendurch.

Leider enthalten die meisten handelsüblichen Schaumbäder künstliche Chemikalien und Duftstoffe und können die Haut reizen. Dabei ist es so einfach die Chemikalien in deinem Zuhause zu reduzieren und dennoch die Vorteile eines Schaumbades zu genießen. Wie? Indem du dein eigenes Schaumbad mit ätherischen Ölen und anderen hautschonenden Inhaltsstoffen herstellst.

Das Verwenden von ätherischen Ölen ist eine kluge Wahl. Du kannst damit eine bestimmte Atmosphäre schaffen. Verwende zum Beispiel für ein entspannendes Bad Lavendel oder die ätherische Ölmischung Serenity. Und für ein belebendes Bad ist Citrus Bliss ideal.

Schaumbad ohne synthetische Stoffe

Große Blasen, die lange anhalten und viel Schaum erzeugen, sind leider durchwegs mit synthetischen Inhaltsstoffen versehen. Dieses chemiefreie Bad ist schonender für dich und die Umwelt und enthält dennoch genügend Schaum und Blasen, um ein schönes Bad zu genießen.

Zutaten

1 Tasse geruchsneutrale kastilische Seife
½ Tasse pflanzliches Glycerin
2 Esslöffel Wasser
15 Tropfen ätherisches Öl, z.B. abends Lavender, morgens Citrus Bliss

Anleitung

  1. Kombiniere die kastilische Seife, Glycerin und Wasser in einer Glasschüssel.
  2. Füge das ätherische Öl hinzu.
  3. Rühre, bis alles gut vermischt ist.
  4. In einen Glasbehälter gießen.

Anwendung

Zur Verwendung ¼ – ½ Tasse der Schaumbadmischung aus ätherischen Ölen in warmes, fließendes Badewasser geben.

Dein nächster logischer Schritt

Jetzt bist du dir sicher! Im Flow kommst du besser durch die Woche! Klicke auf "Jetzt starten" und erfahre wie du mit den wunderbaren Ölen loslegst!

Du hast Träume und willst dafür losgehen?

Statt weiterhin durch den Alltag zu stolpern, willst du endlich durchstarten? Dann klicke jetzt auf "Ja, mehr erfahren" und staune wie einfach du gesunden Erfolg kreieren kannst. 

Gratis Für dich zum Start: Anleitung & Wegbeschreibung

* Sichere Verwendung: Informationen auf dieser Seite sind keine medizinische Beratung und sollen eine solche auch nicht ersetzen. Wenn du Medikamente nimmst oder krank bist, sprich die Anwendung ätherischer Öle unbedingt mit deinem Arzt ab. Es liegt in deiner Verantwortung für dich selbst zu beurteilen, inwieweit die dargestellten Inhalte für dich anwendbar sind. Informiere dich über Sicherheitshinweise auf den Etiketten und halte dich an Empfehlungen. Einige Öle sollten in der Schwangerschaft und Stillzeit gemieden werden. Ebenso ist bei Bluthochdruck, Asthma und Epilepsie bei manchen Ölen Vorsicht geboten. Bei empfindlicher Haut sollten Öle immer verdünnt werden. Für mögliche gesundheitliche Folgen übernehme ich keine Verantwortung. Jeder Mensch reagiert anders. Die angegebenen Wirkungen sind nicht immer wissenschaftlich untersucht oder vom Gesetzgeber anerkannt. Die beschriebenen Anwendungsmöglichkeiten beziehen sich nur auf reine ätherische Öle in höchster therapeutischer Qualität.
** Affiliate-Links: Benutzt du diese Links, erhalte ich als Dankeschön eine Provision. Für dich bleibt alles gleich und du bekommst das Produkt wie sonst auch zum dort angezeigten Preis.
Preise inkl. MWSt. für Österreich. Leichte Abweichungen je nach Land möglich.
Die Seite enthält unbezahlte Werbung.

 

Blogheim.at Logo
error: Genieße die Inhalte hier und komm wieder, wenn du mehr davon möchtest.