Probiers | Hände reinigen und desinfizieren > DIY Spray

Lesedauer 3 Minuten

Viren ploppen wie die Pilze aus dem Boden. Jeder möchte auf Nummer Sicher gehen und sein Immunsystem schützen. In diesem Beitrag erfährst du  wie du ganz einfach einen ungiftigen DIY-Desinfektionsspray herstellst.

Wenn du eine Flasche der ätherischen Ölmischung On Guard zuhause hast, kannst du gleich loslegen. Die enthaltenen Öle wirken antiviral, antibakteriell und gegen Schimmel. Gibst du Alkohol dazu, dürfen wir es sogar „Desinfektionsmittel“ nennen.

Warum den Spray verwenden

Wenn du den Spray regelmäßig verwendest, hilft du dabei die Ausbreitung von Viren, Bakterien und Keimen zu reduzieren. Dir zu Liebe und für deinen Mitmenschen. Du tust was für dein Immunsystem und du pflegst deine Hände auf sanfte und natürliche Weise. Außerdem verzichtest du auf synthetisch hergestellte Mittel und du reduzierst den Müllberg, weil du weniger Plastikverpackungen wegwirfst. Für alle, die Toxine aus ihrem Leben verbannen und auf natürliche Alternativen umsteigen wollen, ideal.

Wer sollte seine Hände reinigen?

In der kalten Jahreszeit, wenn wir niesen, husten und schnupfen, sollte jeder so einen natürlichen Desinfektionsspray bei sich haben: Eltern, Großeltern, Lehrer, Schüler, Chefs, Reisende, Angestellte, Freunde, alle jene, die viel unter Menschen sind und gerne Hände schütteln. Aber auch zwischendurch sehr praktisch, wenn du unterwegs bist. Halte die Flasche am besten griffbereit.

In Situationen, die Sinn machen

  • Bevor du Essen zubereitest,
  • Vor dem Essen,
  • Nach Aussteigen aus öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, U-Bahn),
  • Nach Händeschütteln
  • Bevor und nachdem du mit Personen zu tun hattest, die bereits krank sind,
  • Nach Verlassen eines Warteraums,
  • Nach Schneuzen und Husten,
  • Nach Angreifen von Tieren,
  • Immer dann wenn du Geld angegriffen hast,
  • Nach dem Sport im Fitnesscenter,
  • Bei Veranstaltungen,
  • Am Flughafen

Wie stelle ich meinen Handreiniger selbst her?

Dieses Rezept für einen Hand-Reinigungsspray ist sehr einfach und ein verlässlicher Weg dein Immunsystem „sauber“ zu halten.

Zutaten

  • kleine 30ml Braunglas Spray Flasche,
  • 1 Glas-Gefäß zum Mischen (z.B. Krug oder großes Glas),
  • 1 Teelöffel Aloe Vera Gel (spendet Feuchtigkeit),
  • 20 Tropfen doTERRA On Guard schützende ätherische Ölmischung,
  • 120ml Wasser. Wer auf Nummer Sicher gehen will, verwendet reinen Alkohol ab 60%. So wird aus deinem Handreiniger ein Desinfektionsmittel.

Anleitung

  1. Fülle das Aloe Vera Gel und On Guard in das Mischgefäß
  2. Jetzt gibst du das Wasser dazu und rührst alles gut durch bis sich alles vermengt hat.
  3. Fülle es in deine kleinen Glasflaschen ein.

Wie verwende ich den Spray?

Sprühe dir ein bis zwei mal auf die Hände und verreibe die Mischung so als würdest du dir die Hände waschen.

Weil nicht jeder eine Do-it-yourself-Queen ist, gibt es von doTERRA auch einen fertigen On Guard Handspray. Ich hab in jeder Jacke und Handtasche einen. Ich bekomme dazu gute Rückmeldungen von meinen Damen. Ihnen taugt der Duft und, dass der Spray keine Rückstände auf de Händen hinterlässt.

About the Author /

office@bestsidestories.com

Jasmin ermutigt positive Frauen natürlich zu leben, für mehr Lebensqualität, Flow & Erfolg – Zuhause und im Business, damit sie sich großartig fühlen und besser durch die Woche kommen. Motivierten Frauen lernt sie ihr eigenes nachhaltiges Business aufzubauen, mit Herz, Tiefgang und Struktur, bei dem sie zeitlich frei und ortsunabhängig tätig sind und Gutes in die Welt bringen.

Blogheim.at Logo
error: Genieße die Inhalte hier und komm wieder, wenn du mehr davon möchtest.